Fenster schliessen
«THE BIG ONE»
2005, ComCom (Marcus Gossolt /J. M. Hedinger)

USA/CH 2005, 25’, Kunstvideo (erste 5 Minuten..)

Com&Com arbeiten an der Schnittstelle von Kunst und Medien – und hinterfragen diese auf vielschichtige Art und Weise. ‹The Big One› ist ein multi- und transmediales Kunstprojekt aus Film, Musik, Fotografie und Malerei, das einen komplexen, ästhetischen Dialog zwischen Bild, Raum, Ton und Bewegung führt. Der in den Wüsten von Kalifornien und Nevada gedrehte Spielfilm ‹The Big One› besteht aus ca. 80 % ‹roadmovieartigen› Filmsequenzen und 20 % ‹abstrakt-digitalen› Computeranimationen - eine wunderbare Umsetzung von Realität und Traumwelt.

über KünstlerIn