Fenster schliessen
«blue metamorphosis»
2009, Elisabeth Eberle

01'26''
digitale Animation serieller Arbeiten
Auflage 6

Ist als Teil von Encyclopedic Cartoons an zwei weiteren Screenings beteiligt (2010/11). Teil einer 100er- Auflage der Produktion Blaue Stunde, Köln mit einer Gruppe von beteiligten Videokünstlern (ohne Vorführrechte), ca. 20 Ex. noch erhältlich.

Sich verändernde Stadien, quasi eine künstliche Belebung synthetisch hergestellter, naturähnlicher, aus Fernost importierter, biomorph wirkender (Alltags- und Billig-)Objekte sind auf meinen ersten drei Videoclips zu beobachten. Die Idee, einen Ablauf zu animieren, auch Zwischenschritte sichtbar zu machen und einen vermeintlichen Lebensvorgang, zu erzeugen, entstand aus seriellen fotografisch-digitalen Arbeiten.
Durch die Analyse der Herstellungsweise dieser Objekte entstand das Bedürfnis, auch selber Objekte zu generieren und den Entwurfs- und Herstellungsprozess nachzuvollziehen.