Fenster schliessen
«Fräulein»
2014, Istvan Balogh

9'13'' loop
HD Video, mit Ton
Ed. 5 + 2 EA

Ein 13-jähriges Mädchen liest Textpassagen, welche sich ihr offensichtlich nur teilweise erschliessen. Arthur Schnitzlers 1924 geschriebene Novelle «Fräulein Else» handelt vom fragilen Gemütszustand einer jungen Frau. In einem inneren Monolog versucht sie das Dilemma zwischen Erfüllung der familiären Erwartungen, Sehnsucht nach selbstbestimmter Sexualität und verklärten Selbstmordgedanken aufzulösen. Die Videoarbeit «Fräulein». handelt von der Asymmetrie des gelesenen Inhaltes zur Art des Vortrages der zu jungen Leserin.