Fenster schliessen
«baum_reise»
2015, Brigitte Neufeldt

ca. 10‘ min, Loop, SONY HXR-NX 5E
Performance: Christine Lang-Genthner
Idee und Ausführung: Brigitte Neufeldt

«Im Leben erfährt jeder Mensch unterschiedliche Verletzungen, die sich nicht auf den ersten Blick zeigen. In der Natur zeigt es sich deutlich: Verletzungen führen zum Absterben der Bäume, kahle Flächen, nur ungewollte oft ungeliebte Pflanzen gedeihen in gewaltigen Mengen an diesen Stellen. Unser heutiges NaturBild, durch den Menschen geprägt, der ohne besondere Bedenken in den natürlichen Lebensraum eingegriffen hat. Diese besonderen Gefährdungen erforsche ich mit meiner Ausstellungreihe «baum.welt", greife Aspekte davon auf und gebe sie in meinen Videoinstallationen wieder. » Brigitte Neufeldt

Aus jedem der 3 Einzelclips die für mich wichtigsten, aussagekräftigsten Stellen.